Sonntag, 18. November 2012

Kuscheldecke und Herbstsonntg Vol. II

Sohn ist im Bett. Die 2 Teilzeitkinder auch. Ebenso die luette Cousine, die heute eine Uebernachtungsgaestin bei uns  ist. Meine Juengste quengelt ein bisschen rum beim Stillen und ich hab heimlichst nebenbei das Tablet-PC-Ding an...damit kann ich keine Umlaute schreiben und erst recht keine Photos posten...aber immerhin schreiben. :


Die Decke ist also aus 6x6 Quadraten zusammengesetzt. Dann hab ich die Oberseite und die einfarbige Fleeceunterseite rar zusammengenaeht, kleine Wendeoeffnung belassen, gewendet und die Oeffnung verschlossen. Ringsherum mit ZickZack abgesteppt. Dann noch ein ZickZack diagonal von den Ecken aus ueber die Decke. Das is damit sie beim gekuschelt werden nicht so vereurschteln kann.  Gaaaanz einfachst also, aber mit maximaler Liebhab-Wirkung. Und manchmal linst mein Sohn aufs geheime Herz und grinetgeheim vor sich hin...und deswegen grinst dann die Mama auch geheim herum : Material...alles was ich so an Stoffresten ueber hatte, ein paar vereinzelte Streichelstoffe nd sogar zwei zu klein gewordene Lieblingst.Shirts...

Und das stumpfe gradeausnaehen hatte auch einen ollen meditativ-entspannenden Effekt...lach!

Morgen wenn ichs gut schaffe, zeig ich euch drei Drachenmuetzen for boys und zwei Walk-Jackies nach Farbenmix-Schnitt !

Nun einen schoenen Restsonntag wuenscht
                    eure Frau Herzblut...

1 Kommentar:

  1. Mit dem Tablet kann ich nichtmal Fehler korrigieren...oh man....seufz...

    AntwortenLöschen